Bikeleasing-Blog

Hier findet Ihr Neuigkeiten für Fahrrad-Fans, Dienstradfahrer und solche, die es werden wollen: von aktuellen Nachrichten zum Thema Dienstrad-Leasing über Tipps und Tricks rund ums Bike bis hin zu spannenden Insides aus dem Bikeleasing-Team.

Wertschätzung und Unterstützung sowie faire Zusammenarbeit auf Augenhöhe mit dem Fahrradfachhandel sind elementarer Bestandteil unserer Firmenphilosophie. Um diesem unternehmerischen Selbstverständnis einmal mehr Ausdruck zu verleihen, haben wir uns dazu entschieden, 10 Millionen Euro in unser Partnerhändler-Netzwerk zu investieren.

Spielst Du mit dem Gedanken, Dir ein neues Fahrrad anzuschaffen, um frisch bereift in die neue Saison zu starten? Vielleicht hast Du auch schon beim Online-Händler nach Deinem neuen Traumrad gestöbert? Auch wenn die Auswahl im Internet riesig ist: Wir empfehlen Dir, bei Deinem Fahrradhändler vor Ort vorbeizuschauen, bevor Du Dich entscheidest, mit welchem Gefährt Du demnächst durchstartest. In unserem Artikel erfährst Du, warum es sich lohnt, beim Fahrradkauf auf den lokalen Fachhandel zu setzen.

Wenn im Winter die Tage kürzer werden und die Temperaturen sinken, landen viele E-Bikes für die kalten Monate im Keller. Gehört Deins auch dazu? Dann solltest Du besonders bei der Lagerung des Akkus ein paar Dinge beachten, damit Du im Frühjahr wieder voll durchstarten kannst. Wir verraten Dir, wie Du Dein E-Bike-Akku gut durch den Winter bringst.

Du möchtest Dich auch in der Freizeit auf Dein Dienstrad schwingen und fragst Dich nun, ob diese Privatnutzung erlaubt ist und wie Du sie versteuern musst? Hier findest Du die Antworten.

Wenn Mitarbeiter das Unternehmen verlassen, greift die Bikeleasing-Arbeitgeber-Ausfallversicherung. Für Arbeitgeber besteht dadurch kein Risiko im Falle eines Falles.

Wer mit einer Langzeiterkrankung belastet ist, sollte sich keine unnötigen Sorgen um das Dienstrad-Leasing machen müssen – weder Arbeitnehmer, noch Arbeitgeber. Deswegen gibt es beim Bikeleasing-Service die Arbeitgeber-Ausfallversicherung (AGAV), die allen Beteiligten Ärger und Kosten erspart. In diesem Blogbeitrag gibt die wichtigsten Informationen zum Versicherungsfall „Langzeiterkrankung“.

Nach der Saison ist vor der Saison! Der Herbst ist da und mit ihm kommt nicht nur die bunte Blätterpracht, sondern auch eine perfekte Gelegenheit, sich für das Dienstrad-Leasing zu entscheiden. Du fragst Dich, warum? Das erfährst Du in diesem Blogbeitrag.

Wenn Arbeitnehmer in Mutterschutz oder Elternzeit gehen, hat dies Auswirkungen auf die Entgeltumwandlung. Arbeitgeber müssen dennoch keine Kosten fürchten, denn die Bikeleasing-Arbeitgeber-Ausfallversicherung bietet hierfür gleich zwei Lösungen.

Immer mehr Arbeitgeber entdecken das Dienstrad als modernes Mobilitätskonzept und attraktiven Benefit für ihre Mitarbeiter. Fittere, zufriedenere Arbeitnehmer, die seltener krank sind, sowie steuerliche Vorteile und positive Effekte für Umwelt und Natur machen Bikeleasing zum Erfolgsmodell.

Du hast Fragen zu einem Artikel oder Ideen für einen Blogbeitrag?

Kontakt

Dein Ansprechpartner: Sophia Leibecke

Teamleitung Online Marketing

E-Mail: blog@bikeleasing.de

Hotline Mo-Fr 09:00-17:00 Uhr +43 512 / 219 32 – 100

Dann freuen wir uns auf Deine Nachricht

Wir sehen Vielfalt als Bereicherung und möchten mit unseren Texten alle Menschen ansprechen. Gleichzeitig bemühen wir uns darum, dass unsere Inhalte gut lesbar und barrierefrei sind. Leider haben wir noch keine Sprache gefunden, die beides vereint. Darum verwenden wir in vielen Fällen vorerst noch das generische Maskulinum – gemeint sind immer alle Geschlechter.