Bikeleasing für Selbstständige und Freiberufler

Nachhaltig handeln, gesunde Mobilität fördern und dabei sparen – Dienstrad-Leasing mit dem Bikeleasing-Service ist ein Gewinn für alle.

Fahrrad-Leasing: Vorteile für Selbstständige und Freiberufler

  • Kleine Raten, große Freiheit

    Niedrige monatliche Leasingraten statt hoher Anschaffungskosten: Mit dem Dienstrad sind Sie mobil und schonen Ihre Unternehmenskasse.

  • Betriebsausgaben

    Als Selbstständiger oder Freiberufler können Sie die monatlichen Leasingraten und Instandhaltungskosten als Betriebsausgaben geltend machen und so Ihre Steuerlast reduzieren.

  • Steuerliche Vorteile

    Sie sind selbstständig und vorsteuerabzugsberechtigt? Dann zahlen Sie auch für ein privat genutztes Dienstrad keine Mehrwertsteuer.

  • Absicherung inklusive

    Entspannt unterwegs dank umfassendem Versicherungsschutz mit Mobilitätsgarantie. Die Absicherung bei Unfall Diebstahl etc. ist in der Leasingrate schon mit drin.

  • Einfach online

    Registrieren, Verträge managen oder einen Schaden melden – über unser Portal geht das jederzeit: online, einfach und unbürokratisch.

  • Service vor Ort

    Wir setzen auf den stationären Handel: Als Bikeleasing-Nutzer erwarten Sie persönliche Beratung und zuverlässiger Service vor Ort bei rund 1.000 Bikeleasing-Partnern allein in Österreich.

Traumrad fahren, Budget schonen mit Dienstrad-Leasing

Riese & Müller Lastenrad mit Fahrer und Hund

Gesunde Bewegung, umweltfreundliche Mobilität und günstige Leasingraten – Fahrrad-Leasing ist gut für Sie, die Umwelt und die Liquidität Ihres Unternehmens.

 

Nutzen Sie als Selbstständiger, Freiberufler oder Gewerbetreibender das Dienstrad als Alternative oder Ergänzung zum Dienstwagen und profitieren Sie von den Vorteilen des Dienstrad-Leasings.

Cube Kathmandu E-Bike mit Fahrerin

Gesunde Bewegung, umweltfreundliche Mobilität und günstige Leasingraten – Fahrrad-Leasing ist gut für Sie, die Umwelt und die Liquidität Ihres Unternehmens.

 

Nutzen Sie als Selbstständiger, Freiberufler oder Gewerbetreibender das Dienstrad als Alternative oder Ergänzung zum Dienstwagen und profitieren Sie von den Vorteilen des Dienstrad-Leasings.

Trek Powerfly E-Mountainbike mit Fahrerin

Gesunde Bewegung, umweltfreundliche Mobilität und günstige Leasingraten – Fahrrad-Leasing ist gut für Sie, die Umwelt und die Liquidität Ihres Unternehmens.

 

Nutzen Sie als Selbstständiger, Freiberufler oder Gewerbetreibender das Dienstrad als Alternative oder Ergänzung zum Dienstwagen und profitieren Sie von den Vorteilen des Dienstrad-Leasings.

Kellys Soot Rennrad mit Fahrer

Gesunde Bewegung, umweltfreundliche Mobilität und günstige Leasingraten – Fahrrad-Leasing ist gut für Sie, die Umwelt und die Liquidität Ihres Unternehmens.

 

Nutzen Sie als Selbstständiger, Freiberufler oder Gewerbetreibender das Dienstrad als Alternative oder Ergänzung zum Dienstwagen und profitieren Sie von den Vorteilen des Dienstrad-Leasings.

So einfach geht’s: der Weg zum Bikeleasing-Dienstrad für Selbstständige und Freiberufler

Online Registrieren

Anschließend erhalten Sie unser Vertragspaket und senden es ausgefüllt an uns zurück.

Wunschrad auswählen

Nachdem wir Ihre Unterlagen geprüft haben, wählen Sie beim Fahrradhändler Ihr Wunschrad aus.

Leasing-Anfrage stellen

Ihr Fachhändler stellt die Leasing-Anfrage online über unser Händlerportal.

Losradeln

Wir prüfen Ihre Daten, Sie unterschreiben den Leasingvertrag und können Ihr Dienstrad abholen.

Informationen anfordern und durchstarten

Registrierung für Selbstständige und Freiberufler
Firmendaten
Ansprechpartner/in

Bikeleasing-Händler: Hier finden Sie Ihr Traumrad

 

Wir setzen auf den stationären Handel:

Mehr als 7.400 Fahrrad- und E-Bike-Händler im deutschsprachigen Raum – davon allein 1.000 in Österreich – arbeiten bereits mit uns zusammen und bieten Ihnen als Bikeleasing-Nutzer persönliche Beratung, zuverlässigen Service vor Ort – und natürlich jede Menge Traumfahrräder.

Ihr Dienstrad: Mit dem Bikeleasing-Service bestens abgesichert

Gut versichert bei Diebstahl, Stürzen & Co.

Mit dem Bikeleasing-Service können Sie ganz entspannt in die Pedale treten:

Dafür sorgen wir mit bewährten Versicherungskonzepten unseres Partners ERGO Versicherungen AG, zusätzlichen Service-Paketen und einer schnellen, zuverlässigen Abwicklung von Schadens- und Störfällen.
Unser Versicherungsschutz, der Diebstahl, Unfallschäden und vieles mehr abdeckt, ist in der Leasingrate schon berücksichtigt. Für Verschleißschäden und Inspektionen bieten wir attraktive Zusatz-Lösungen.

Dienstradfahrer auf eBike

Zufrieden? Begeistert! Bikeleasing-Kundenstimmen

Diese Firmen fahren schon auf Bikeleasing ab

Diese und viele andere: Insgesamt nutzen im deutschsprachigen Raum bereits 60.000 Unternehmen mit mehr als 3,3 Millionen Mitarbeitern den Bikeleasing-Service. Allein in Österreich zählen rund 1.500 Firmen mit 150.000 Beschäftigten zu unseren Kunden.

Fragen zum Bikeleasing für Selbstständige

Kann ich auch als Selbstständiger bzw. Freiberufler ein Dienstrad mit Bikeleasing leasen?

Auch ohne die Möglichkeit Dienstrad-Leasing per Gehaltsumwandlung zu nutzen, können Sie mit Bikeleasing-Service ein Dienstfahrrad zu günstigen Kondtionren leasen und dieses auch privat nutzen.

Lohnt sich Dienstrad-Leasing für mich als Selbstständigen?

Dienstrad-Leasing hat auch für Selbstständige und Freiberufler Vorteile: Die monatlichen Leasingraten können unter Umständen als Betriebsausgaben geltend gemacht werden und belasten Ihre Unternehmenskasse weniger als eine einmalige große Investition. Grundsätzlich kann die Frage, ob sich Dienstrad-Leasing finanziell für Sie lohnt, nur individuell z.B. von Ihrem Steuerberater beantwortet werden.

Wie hoch ist die Leasingrate für mein Dienstrad?

Wie hoch die monatliche Leasingrate ist, hängt unter anderem vom UVP-Preis Ihres Dienstrads ab und welche Versicherungsoption Sie für Ihr Fahrrad wählen. Mit unserem Leasingrechner für Selbstständige können Sie Ihre Leasingrate berechnen.

Welche steuerlichen Regeln gibt es beim Dienstrad-Leasing für Selbstständige?

Für detaillierte Informationen zu Steuerregelungen und -vorteilen rund um das Dienstrad für Selbstständige und Freiberufler sprechen Sie bitte mit Ihrem Steuerberater.

Alle häufig gestellten Fragen und Antworten finden Sie in unseren:
Bikeleasing FAQ

Wir sehen Vielfalt als Bereicherung und möchten mit unseren Texten alle Menschen ansprechen. Gleichzeitig bemühen wir uns darum, dass unsere Inhalte gut lesbar und barrierefrei sind. Leider haben wir noch keine Sprache gefunden, die beides vereint. Darum verwenden wir in vielen Fällen vorerst noch das generische Maskulinum – gemeint sind immer alle Geschlechter.