Bikeleasing: Nichts als Vorteile für Dienstgeber?

Blogartikel teilen:

Teilen

Dienstrad-Leasing ist in Deutschland beliebt wie nie – und das nicht erst seit Corona. Das kontaktarme Verkehrsmittel hat viele positive Effekte, von denen Sie als Dienstgeber profitieren können.

Diese 5 Gründe machen Bikeleasing für Unternehmen unverzichtbar

  1. Umsonst und für alle
    So gut wie jeder Dienstgeber kann seinen Mitarbeitern Dienstrad-Leasing anbieten, ohne dafür zu zahlen. Im Gegenteil: Durch das steuerlich günstige Modell der Lohnumwandlung spart Ihnen Bikeleasing sogar effektiv Lohnnebenkosten ein.
     
  2. Schnell und einfach
    Mit Deinem kostenlosen Zugang zu unserem Online-Portal kannst Du einfach und schnell Deine Leasingangebote und -verträge verwalten. Der administrative Aufwand für Dich und Deine Mitarbeiter bleibt gering und kann einfach online oder per praktischer Bikeleasing App erledigt werden.
     
  3. Gesund für Mensch und Umwelt
    Viele Studien belegen, wie gut sich die regelmäßige Bewegung auf die Gesundheit Deines Teams auswirkt: Radelnde Mitarbeiter sind seltener krank, fitter und starten täglich motivierter in den Job.
    Als Dienstgeber leistest Du mit der Bereitstellung der Diensträder außerdem einen positiven Beitrag zur CO2-Bilanz Deines Unternehmens. Und weniger Pkws bedeuten nicht nur weniger Abgase und bessere Luft, sondern auch weniger Lärmbelastung und weniger Parkplatzprobleme.
     
  4. Bikeleasing macht sexy
    Das Traum-Bike mit Ihrer Unterstützung günstiger zu bekommen und auch privat nutzen zu können, macht Dein Unternehmen attraktiv und verbessert die Mitarbeiterbindung. Denn das Dienstrad als Benefit mit Zeitgeist zeigt, dass Du als moderner Dienstgeber aktiv soziale Verantwortung übernimmst und offen für Neues bist.
     
  5. Null Risiko für Dienstgeber
    Bei unserem Angebot von Versicherungen wird jedes Bedürfnis nach mehr Sicherheit bedient. Unsere Arbeitgeberausfallversicherung (AGAV) ist speziell für Dienstgeber gemacht und bewahrt Dich vor jedem Risiko: Fällt einer Deiner Mitarbeiter aus, übernehmen wir die monatlichen Raten oder nehmen das Dienstrad zurück.

Die Nachteile

Ganz ehrlich: Bisher haben wir nichts von irgendwelchen Nachteilen gehört. Solltest Du dennoch welche entdecken, wollen wir natürlich als Erste davon erfahren, um sie für Dich zu beseitigen. Support findest Du jederzeit unter info@bikeleasing.at.

Bring das Rad ins Rollen!

Wenn Sie Dienstrad-Leasing auch in Deinem Unternehmen anbieten möchtest, nimm gleich Kontakt zu uns auf. Gerne beraten wir Dich individuell, beantworten Deine Fragen und machen alles fertig für Deinen Start ins Bikeleasing.

Diese Themen könnten Dich auch interessieren